Freitag, 21. November 2014

Die Öhrchen-Jacke

Meistens sehe ich den Stoff und weiß dann sofort, was ich daraus zaubern  möchte. In diesem Falle habe ich den Schnitt gesehen und wollte ihn unbedingt nachnähen. Nach dem Stoff musste ich ein wenig suchen...ich wusste nicht wirklich, was ich haben sollte...nicht zu dick, nicht zu dünn, nicht zu bunt, nicht zu schlicht...manchmal steht sich Frau ja selbst im Weg :)

Fündig geworden bin ich dann im Stoffladen meines Vertrauens.
Der ist ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt (zum einen prima, zum anderen gefährlich ;) ) und einfach wundervoll sortiert! Da finde ich echt immer was (auch wenn ich nicht suche *lach*). An anderer stelle werde ich ihn Euch mal vorstellen, wenn ihr wollt könnt ihr schon mal stöbern...

Ich konnte also mit der Öhrchen-Jacke starten, Außen aus dickem Kuscheljersey in Jeansoptik und innen mit Monstern von Lillestoffe.




Da ich die Jacke mit Druckknöpfen ausgestattet habe, kann der kleine Mann sie -theoretisch- auch von der anderen Seite tragen :)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen