Freitag, 10. April 2015

Gartenarbeit

Ja, wer einen Garten hat, der muss isch auch kümmern... und zwar ganz schön! Das habe ich auch festgestellt! Aber es macht richtig Spaß...zumindest der Großteil ;)

Ein bisschen an Gartenarbeit musste ich bei den Fotos schon irgendwie, dabei habe ich keine Finger krumm gemacht ... stand nur in der Sonne!


Das Kleidchen war ein Ratz-Fatz-Projekt für den Stoffversand4U, es sollte nämlich mit nach Freiburg auf den Stoffmarkt (wer es sieht, kann es gerne grüßen). 



Mit den Musterteilen ist es immer eine kleine Krux: da ich sie bis jetzt immer in meiner Größe nähe und beim Shooting so schön finde, mag ich sie immer recht ungern wieder hergeben *lach*.
Dann muss ich sie ganz schnell einpacken und wegschicken und mir noch etwas ähnliches selber nähen.



Bei diesem Kleidchen finde ich den Stoff ja auch wieder Bombe! Die pinken Erbeeren haben mich schon vor ein paar tagen angelacht, wenn ich ehrlich bin. Als Kombi habe ich den Fenja-Jersey genommen, den habe ich Euch hier schon mal gezeigt und kann wieder sagen, er ist sein Geld wert.


Beim Schnitt habe ich auch was neues getestet (und diesmal hatte mein Drucker frei). Es ist das Kleid Ferrara von Schnittbox. Diesen gibts ganz klassisch & schön auf Papier und demnächst auch beim Stoffversand4U. Da freu ich mich schon auf den nächsten ;)


Bei manchen Klamotten -uff, das hört sich aber platt an- ... bei manchen Kleidungsstücken tue ich mich sehr schwer, ein paar passende Schuhe zu finden. Auch wenn man das bei meinem Schuhfundus nicht denken mag, aber es ist nicht leicht. Diese Clogs passen aber perfekt dazu und so sieht es schon richtig nach Sommer aus finde ich :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen