Mittwoch, 29. Juli 2015

Mein neues Lieblingskleid

Manchmal ist es Liebe auf den ersten Blick.
So wars hier. 
Bei diesem Kleid.
Ich habs final gebügelt, als gerade die Queen zu Besuch war - also nicht bei uns, sondern in Deutschland und das Bügelbrett stand noch im Wohnzimmer - schnell mal drüber gezogen und wusste schon:
DAS IST DEIN NEUES LIEBLINGSKLEID!



Und das ist es wirklich!
ich hab mich ja schon wieder gefreut wie die Hummel im Blumenladen, als ich wusste, dass ich wieder für die liebe Yvonne von leni pepunkt Probe nähen darf und bin fest davon ausgegangen, dass was cooles dabei rauskommt, aber damit hatte ich nicht gerechnet.

Ein wenig spannend war es auch, bis ich es Euch nun endlich zeigen darf:
BREEZY von leni pepunkt. Es gab nämlich, ähnlich wie beim nähen für den Tulpenrock, auch diese ollen technischen Probleme. Deshalb hat sich alles etwas nach hinten gezogen. 
Aber das Ergebnis ist einfach super klasse!




Die Länge passt für mich übrigens perfekt und das ist gaaaanz selten. Sonst fummel ich immer ewig mit Maßband, Stecknadeln und Schere an langen Klamotten rum, kürze sie irgendwie nach Gefühl und stelle dann fest: passt nicht! 





Mittlerweile hat das Kleid auch schon was mitgemacht, aber genau das macht es noch mehr zu einem Lieblingsstück finde ich. Es hat ein Loch gehabt - da saß ich hinterm Steuer und wollte an einer roten Ampel den schlafenden Wusel zurück in seinen Sitz schräg hinter mir schieben, hatte aber nicht daran gedacht, dass ich ja auch dem Kleid sitze :( MIST!!!! Zum Glück konnte ich es gut flicken (unter dem rechten Arm in der Naht).



Dann habe ich noch roten Nagellack mitten drauf geschmiert. Eigentlich auch wieder selber Schuld, wer lackiert schon irgendwas, wenn das Kind daneben rumspringt? Das passierte übrigens noch am gleichen Tag...
 Aber Dank Fleckenteufel habe ich auch diese Missgeschick noch einmal hinbekommen :)





Hach, was soll ich noch viel sagen...ich ziehs morgen wieder an! Mit Strickjacke dann ;)



Und dann zeige ich es Euch heute mal bei RUMS...sogar recht zeitig glaube ich ;)

Kommentare:

  1. Ohweh das Kleid hat schon einiges durch :D Aber du siehst so schön damit aus, was soll da ein bisschen Nagellack schon anrichten *grins*

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das Kleid sieht toll aus. Der Stoff ist super und passt perfekt zu deinen Haaren! Nicht mehr ausziehen!!!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Eindeutig, dieses Kleid lebt mit Dir.
    Und das sollte ein Lieblingskleid ja auch tun, stimmst?!
    Ich mag es.
    LG
    Gesche

    AntwortenLöschen