Donnerstag, 6. August 2015

Ein Haufen Punkte

Es wird schlimmer! Dass ich immer etwas tüddelig bin, weiß ich ja und damit kann ich auch nach 30 Jahren gut leben, aber die Schwangerschaft tut jetzt echt ihr übriges...heute morgen hab ich doch fast Schokomüsli statt Kaffeebohnen in die Kaffeemaschine geschüttet! Gefährliche Verwechslung :)
Da möchte ich nicht drüber nachdenken, wie ich das wieder sauber bekommen hätte...oh weh!

Aber nun kommt was schönes :) 
Nämlich mein zweites Breezy-Kleid! 



Obwohls ja der gleich Schnitt ist wie das hier >, bleibt es die Nummer zwei in der Hierarchie. Dabei mag ichs auch echt gerne! Allerdings ist es schon etwas aufälliger in der Farbe, aber ich finde den Punkteverlauf so witzig! Deswegen konnte ichs auch nicht kürzer machen.




Außerdem machts schlank -wie man sieht- und ist wieder so ein Ich-zieh-das-an-und-bin-fertig-Teil.
Die mag ich ja gerne. Und: Man sieht fast keine Flecken drauf, das ist sooooo praktisch! 
Naja, und dann passt auch noch eine Menge Bauch rein, ich habe das VT  einfach etwas weiter zugeschnitten un mittig gerafft.


Nun hab ich hier übrigens gleich zwei Sachen, die mein Mann nicht so gerne mag wie ich: zum einen das Kleid (das ist ihm nämlich etwas zu knallig) und zum anderen die Wasserwelle, die findet er auch...naja, sagen wir mal "doof" ;)
Das mag ich allerdings total gerne und wenn ich morgens die 5 Minuten dafür über habe, mache ich das auch. Das ist ja jetzt wirklich etwas praktischer, wenn die Haare länger werden, die Möglichkeiten die man hat... :)



ZU der ganzen Haargeschichte arbeite ich auch grad noch an einem Post, aber da sortiere ich noch fleißig -oder weniger fleißig, deshalb dauerts ja so lange- Fotos :)




Auch wenn ich heute spät damit bin und deswegen irgendwo am Ende der Reihe lande, bin ich bei RUMS mit dabei :)

Kommentare:

  1. Hi,
    tolles Kleid..das steht dir super. Sag mal ist das IKEA Bettwäsche? Also der Stoff? Wenn ja, dann ist das echt piffig...wenn nein, dann Sorry ;-)

    LG
    Rike

    P.S. Und die Wasserwelle..die ist doch klasse :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi Rike,
      ja, in der Tat, dass ist eigentlich Bettwäsvhe aus Schweden 😂 Aber ich hab den Stoff gesehen und fand ihn perfekt für das Kleid! Und wenn dann noch die Menge für den Zuschnitt & der Preis pro Meter so angenehm ist 😉
      Liebste grüsse
      Anja

      Löschen
    2. Wie cool Anja,
      das ist echt eine klasse Idee. Respekt. Und der Stoff ist wirklich sooo schön..steht dir super, das Kleid. Ich hab mir erst mal direkt ein Bild als Inspiration abgespeichert.

      LG

      Löschen
    3. Vielen lieben Dank :) Manchmal muss man echt nur die Augen offen halten und um die Ecke denken ;)
      Liebste Grüße!

      Löschen
    4. Hej Miteinander,
      weiß jemand zufällig wie der Stoff/Bettwäsche aus Schweden heißt, würde gerne nachsehen, ob der im nächsten Laden auf Lager ist ....
      Die Idee ist wirklich klasse und der Stoff mega!!!
      Lieben Dank schon mal im Vorraus :)

      Löschen
  2. Wow wunderschön geworden!! Das Kleid macht richtig was her und ich finde es steht dir noch viel besser als dein erstes.

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz herzlichen Dank Kathrin!
      Wer weiß, vielleicht tauschen die beiden irgendwann die Plätze ;)
      Liebste Grüße Anja

      Löschen
  3. Ich finde ja, dass Dir die knallige Farbe ein bisschen besser steht, als das blasse blau, verstehe aber, dass man nicht jeden Tag knallig aufgelegt ist. Aber wunderschön ist das Kleid.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Das ist quasi das perfekte Kleid für den Stoff! Auch wenn ich oben benannte Bettwäsche kenne, passt der Stoff so gut zum Schnitt, dass ich die Assoziation nicht gezogen habe. Besonders wie du den Ausschnitt verarbeitet hast - ein Träumchen!

    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist ein Traum und dass es aus IKEA Bettwäsche ist....der Knüller.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Kleid! Diese IKEA Bettwäsche liegt momentan auf unserem Bett, da muss ich ja aufpassen das mich die Versuchung nicht packt es morgen zu zerschneiden :-) bei der tollen Idee!!!
    Liebe Grüße Susanna

    AntwortenLöschen