Montag, 30. November 2015

Vintage-Schatz mit neuem Job

Huhu!!

So, meine Entscheidung steht jetzt ganz fest. Bisher war es immer nur so ein Gedanke, aber nun habe ich beschlossen, dass ich im nächsten Leben ganz sicher Tischler oder Schreiner werde!
Holz ist toll! Und Möbel erst!!! 
Gerade alte Stücke haben es mir ja angetan ... wie man bei uns im Haus deutlich sieht ;)

Aus diesem kleinen Schätzchen, welches bei meiner Oma auf dem Dachboden gewartet hat, habe ich etwas für den Wusel gemacht... 



Eine kleine Küche :)
Alleine das schleifen und lackieren hat so viel Spaß gemacht, aber wenn man hinterher noch weiß, dass es ein "Stück" mit Geschichte ist, weil es viele Jahre bei meiner Oma zu Hause stand, macht das ganze am Ende PERFEKT!!!


Da ich mich am Ende etwas sputen musste -der Geburtstag kam dann schneller als gedacht ;) - ist sie noch nicht zu 100% fertig, ein paar Dinge fehlen noch.




Auch die Einrichtung und Ausstattung werden wir langsam aufstocken, Weihnachten steht ja immer hin vor der Tür und ich finde, dass es mit den Geschenken auch nicht übertrieben werden muss. Erst recht nicht bei einem Zweijährigen.




Bis dahin kann er auch gerne Sachen bei mir ausleihen, dann weiß ich wenigstens, wo ich den Schneebesen suchen muss ;)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen