Mittwoch, 15. Juni 2016

Wenns erstmal passt...

Mich hats da ja echt gepackt mit dem Hosen nähen...aber so ist das ganz oft, wenn ich einen Schnitt habe, der super passt, dann nähe ich da gerne mehrere Teile von. 
Und wenn mir dann noch immer wieder nette Stoffe dafür über den Weg laufen ... :)


Und außerdem bin ich auch mal ganz froh, kein Jersey zu vernähen. Das ist zwar immer super, aber ein wenig Abwechslung utu ja auch mal ganz gut und meine Nähmaschine wird auch mehr gefordert.



 Und deswegen kann ich Euch dann mal meine Boyfreindhose Nr. 3 nach dem Schnitt von Leni Pepunkt zeigen. In den Blumenstoff habe ich mich sofort verliebt als ich den gesehen habe, auch wenns nicht mal in natura sondern "nur" im Netz war.


Heute bin ich auch mal wieder -da ausnahmsweise kein Probenäh-Objekt heute- beim memademittwoch dabei :)
Oh und noch was:
besucht mich doch mal auf instagram...da bin ich neu :)
https://www.instagram.com/brightday_loves/



Und dann ist es ja oft so, dass man einen Stoff sieht und sofort weiß, was daraus werden MUSS. Oder ist das bei Euch anders rum?


  Ach ja, meine Fotowand ist aus dem Wintergarten ausgezogen, sie stand zu oft im Weg und dann hatte ich immer Angst, dass sie umfällt und alles und jeden unter sich begräbt.
Aber jetzt um Sommer hin kann ich ja auch wieder draußen Bilder machen und muss mir dann zum Winter was neues überlegen.


Schnitt: leni pepunkt
Stoff: Fadenfabrik
Strickjacke: keine Ahnung...
Schuhe: Gabor


Kommentare:

  1. Herzlich Willkommen ;-)). LG, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose sieht klasse aus-der Stoff passt super dazu-was ist das für ein Stoff? Eher Richtung Jeans? Oh, ich würde so gerne mal Hosen für mich nähen, aber ich glaub, da muss ich so viel anpassen-da muss ich erstmal noch besser nähen lernen :-)
    lg
    Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Larissa!
      Ja, das ist Jeans mit etwas Stretch, trägt sich also super. Hosen nähen ist gar nicht so schwer und wenn Du ein gutes Ebook hast eigentlich überhaupt kein Problem. Und wer nicht wagt, der nicht gewinnt :) Im Zweifel kannst Du die erste Hose ja aus günstigem Teststoff nähen, beim zweiten Mal gehts dann schon viel leichter.

      Löschen
  3. Wow, die Hose ist ja der Hammer, würde ich auch so nehmen.
    Ich habe auch oft die Lage, dass ich genau weiß was ich aus einem Stoff nähen möchte. Leider würde ich ja gerne mehr Hosen nähen, aber da tue ich mir echt sehr schwer den geeigneten Stoff zu finden, gerade im Internet.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr coole Hose. Ich glaub, die würd mir auch gefallen. Schön lässig.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen