Mittwoch, 2. November 2016

Läuft!

So, da bin ich wieder. Wie der Pheonix aus der Asche ... naja so ähnlich.
das Leben 1.0 hat mich fest im Griff, und das ist gut so!


Die letzte Woche war leider nicht wirklich bilderbuchmäßig, die habe ich schon fast verdrängt ... 




es fing am Montag morgen um 6 Uhr mit einer fremden Katze an, die wir wohl Abends bei uns im Wintergarten eingesperrt hatten. Hmm, ich gehe da nicht ins Detail. Dienstag waren die Zwerge total angepieckst, da war mir echt nach Bachblüten ;) Während ich im Wohnzimmer einen umgeschütteten Saftbecher entsorgt habe, hat Kind 1 in der Küche Tassen sortiert -KLIRR- also in die Küche, Scherben einsammeln. Kind 2 wird wach, weil Kind 1 im Wohnzimmer poltert, also schneller die Scherben zusammenfegen. Verschnaufen. So ging das dann gefühlt den ganzen Tag :)
Ab Mittwoch quartierte sich dann eine dicke Erkältung bei mir ein, Kind 1 bekam eine dicke Entzündung im Mund mit Fieber und allem drum und dran, Kind 2 Halsschmerzen und auch meinen Mann fing an zu kränkeln.








Tjoa. Ich bin ja eh immer noch dafür, dass Mütter von Kindern unter 10  Jahren gar nicht krank werden sollten. Dann können besser alle anderen irgendwas haben, wenn man selbst fit ist läuft es ja, Aber wenn man durchhängt und auch nicht kann, ist es echt zum abgewöhnen.
Aber nun, jetzt kommt erstmal ganz viel Rosa, dann wirds gleich besser ;)
Ich habe mir nämlich ein rosa-pinkes Lieblingskleid genäht <3





Dazu habe ich einfach den Buttonpulli etwas verlängert und siehe da: super cool :)
Den rosa Sweat hatte ich in der Hand und war verknallt! Der ist von innen so schön angerauht, das finde ich ja jetzt zum Herbst einfach super gemütlich und da ich eh immer eher eine Frostbeule bin, kommt mir das auch wärmetechnisch sehr gelegen.



Da hatte ich Stoffschrank übrigens mal wieder ein PERFECT MATCH! Der schöne Steppsweat mit den Schwalben passte nämlich farblich 100 pro dazu. 





Und im Kleiderschrank gings dann weiter: ich habe nicht nur die perfekt passende Strumpfhose, sondern auch gleich noch die passenden Schuhe gefunden...dann läufts auch wieder!







Ausnahmsweise habe ich mal wieder meinen Plotter benutzt ... mal so ganz nebenbei noch erzählt :)
Der steht ja irgendwie nur rum und sammelt fleißig Staub. Aber da ich ja auch noch die passende Flockfolie gefunden habe, musste der auch mal ran.  










Eigentlich bin ich ja überhaupt kein Fan von Sprüchen auf Klamotten, aber das fand ich mit der Schleife echt ganz niedlich. Und Ton-in-Ton fällt es auch erst auf den zweiten Blick auf, so gehts :)
Diese Woche läuft übrigens um Längen besser, da bin ich ganz beruhigt! 
Und am Samstag wird schon der 3. Geburtstag vom Großen gefeiert <3 <3 <3 








Schnitt: Button Pulli Leni Pepunkt
Sweat: Fadenfabrik
Steppsweat: stoff Kamera Liebe
Plotter-Spruch: Shhhout
Strumpfhose: Falke
Verlinkt beim Memademittwoch
























Kommentare:

  1. Uii die Farbe ist ja mal mega <3
    lg Bina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Bina :)
      Die macht auf jeden Fall sofort prima Laune :)

      Löschen
  2. Guter Plan - wenn es schon sonst keiner macht, muss man sich die gute Laune eben selber herbeizaubern. Schönes Wohlfühl-GuteLaune-Kleid! LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich versuche auch eigentlich immer alles positiv zu sehen, was mir aber diesmal echt schwer fiel...und da hilft ein schönes Kleid, eine große Tasse Kaffee und ein Nutella-Brot der Laune auf die Sprünge ;)

      Löschen
  3. Wunderschön, Schnitt gefällt mir sehr gut, die Farbe steht dir auch, LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal gibts so Wochen. Ich habe aber das Gefühl, es werden weniger. Meine Kinder sind jetzt schon 8 und fast 10, da kann man auch mal bisschen durchhängen (am Wochenende, wenn man kein Mama-Taxi fahren muss). Du hast auch Deine Kinder relativ kurz nacheinander bekommen. Bei mir warens 16 Monate. Das bedeutet ne sehr intensive und manchmal sehr anstrengende Zeit für Mama die ersten Jahre, aber danach wird umso besser ;-) Gut, wenn man da so ein ausgleichendes, fröhlich machendes Hobby hat! So ein rosa Kuschelkleid, da ist man doch gleich besser gestimmt! Schön geworden, wie immer bei Dir!
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje, Du machst mir Mut :)
      Ja, der Große wird jetzt 3 und die kleine Maus im Dezember 1 jahr. Noch mal würde ich das in dem Abstand auch nicht machen *lach*, aber ich habe schon öfter gehört, dass es dann später umso leichter würde. Warten wir mal ab. ich genieße trotzdem jeden Tag, die Zeit rennt ja eh so schnell ;)
      Ohne Hobby und mal ein paar ruhige Minuten für mich wäre ich vermutlich auch etwas unentspannter.
      Liebste Grüße

      Löschen
  5. Dein Kleid mit der Kombination von Sweat und STeppstoff ist wunderschön geworden, und die Farbe steht Dir perfekt! Hoffentlich kannst Du in diesem tollen Kleid Deinen Frust von der Woche rasch vergessen...
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      vielen Dank :) Ja, die Woche ist schon längst vergessen und ich ärgere mich auch nicht lange über so etwas. Dafür genieße ich nun umso mehr, wenn ich wieder mit den Kindern in den Garten kann und einfach gesund bin :)
      Liebste Grüße

      Löschen
  6. Ein klasse Kuschelwohlfühlkleid ist das. Tolle Farbe.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Farbe und zauberhafte Schwalben ergeben ein sportlich-gemütliches Kleid. Perfektes Outfit für Deinen Alltag.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja wirklich ein perfect match!! Die Farben stehen dir sehr gut. Insgesamt super outfit!
    Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,

    der Pulli ist ja wirklich wahnsinnig schön <3
    Oh weh, deine Woche war ja wirklich zum Davonlaufen! Ich hoffe, du kannst dich bald wieder etwas besser ausruhen :)
    Aber das klappt ja immer - zumindest ein Bisschen - wenn mal 5 Minuten Ruhe ist ^^

    Ganz liebe und herzliche Grüße,
    deine Susi <3

    AntwortenLöschen